Seit Herbst 2008 ist es soweit !
Deutschlandweit die erste Hydrotherapie für Pferde im  ersten Equine Spa.

Die Behandlung im Equine Spa gilt aktuell als erfolgreichste Behandlung von Sehnen - und Bänderverletzungen.

Die Hydrotherapie beruht auf vier grundlegende Faktoren:
Temperatur, Salzkonzentration, Wassertiefe und Luftzufuhr. Die Kaltwassertherapie (Hydrotherapie) für Pferde ist unter Reitern eigentlich sehr bekannt. Am weitesten verbreitet ist das Abspritzen mit kaltem Wasser. Es kühlt die Hautoberfläche, jedoch wird die Temperatut nicht kontrolliert, so dass das Wasser meist nicht kalt genug ist, um die betroffenen, meist tiefer liegenden Gewebe zu beeinflussen. Eine der besten Merkmale von Kälte ist Ihre Tiefenwirkung. Es gilt jedoch zu beachte, dass die Anwendung von Kälte nicht übertrieben werden darf, da die Behandlungstemperatur bei 2 - 3 Grad Celsius liegt. Die Therapie dauert insgesamt mit Vor- und Nachbereitung ca. 30 min und kostet 35 €.

Die Salzkonzentration des Wassers beeinflusst ebenfalls den Heilungsprozess. Höhere Salzkonzentrationen haben eine größere Absorptionsfähigkeit, sie zerstreuen die um die Verletzung angesammelte Flüssigkeit schneller. Das Verhältnis verschiedener Salze zueinander kann die Heilung der unterschiedlichsten Verletzungen positiv beeinflussen.Die Luftzufuhr durch Düsen im Becken hat zweierlei Effekte. Einerseits erhöht sich die Konzentration des im Wasser gelösten Sauerstoffs, anderseits wird das Gewebe sanft massiert.

 

 


Die Hydrotherapie für Pferde ist rasch dafür bekannt geworden, Lahmheiten schneller als üblicherweise zu heilen und in Verbindung mit oder als Alternative zu herkömmlichen Behandlungsmethoden effektiv zu wirken. Neben der Therapie wird das Hydrotherapiegerät zunehmend auch präventiv vor und nach Wettkämpfen eingesetzt; die Ergebnisse sind sehr vielversprechend.

Hauptindikationen sind:
Sehnenverletzungen, Entzündungen, Gallen, Bänderschäden, Zerrungen, entzündete Gelenke, Einschüsse, Hufrehe, Strahlfäule, allgemeine Steifheit.

Ausstattung:
Solarium, Wasch Box, Reithalle, Komplettversorgung Ihres Pferdes

   



 


NEU & EXKLUSIV
Pferde-Hydrotherapie



mehr Infos



Massagekurse


mehr Infos




Tierreha Becker
Informationsbroschüre
als PDF



Zeitungsartikel/ Presse:

"Krankengymnastik auch für Vierbeiner"
Ingelheimer Wochenblatt

"Heilende Hände für Hund und Katz"

Allgemeine Zeitung Bingen



 

 

Daniela Becker
Tierphysiotherapeutin
Dorfstraße 2
56858 Würrich
Tel. 06543 5939063
Mobil 0163/6019017

info@tierreha-becker.de

 

Tierreha Becker, Daniela Becker Tierphysiotherapeutin - Krankengymnastik für Tiere in Mainz,
Ingelheim, Bingen, Würrich, Rheinböllen, Hunsrück und im Rhein-Main-Gebiet.